SPORTGYMNASIUM JENA | Wöllnitzer Straße 40 | 07749 Jena
+49 (0) 3641 – 3815 0

Sport

Eliteschule des Sports

SPORT in der Sportschule Jena

„Erkläre mir und ich vergesse. Zeige mir und ich erinnere. Lass es mich tun und ich verstehe.“

 (Konfuzius) 
– Die optimale Verknüpfung von Schule und Sport ist unsere Passion.

FACHKOMPETENZ

Qualitätsorientiertes Training durch fachkompetentes Personal zeichnet uns als Eliteschule des Sports aus. Dabei existieren zwischen Schulsportlehrern und den Trainern der Fachverbände förderliche Synergien.

SCHULSPORT

Eine allgemeinsportliche Grundausbildung ist nicht nur die Basis für sportlichen Erfolg, sondern und fördert den schulischen Erfolg. Deswegen unterrichten wir nach dem klassischen Sportartenkonzept, das im Thüringer Lehrplan verankert ist.

SPEZIALSPORT

Der Spezialsport ist in unseren Stundenplan integriert, wodurch Trainingseinheiten am Vormittag ermöglicht werden. Dies garantiert eine noch individuellere Förderung unserer Athleten.

WINTERLAGER

Wir legen Wert auf die umfassende sportliche Ausbildung unserer Schüler. Aus diesem Grund ist unser alljährliches Winterlager ein wichtiger Baustein in unserer Ausbildung. Hier schulen wir nicht nur Wintersportarten, sondern erzielen ein gestärktes Teambewusstsein von Schülern und Lehrkräften.

Eliteschule des Sports

Eliteschule des Sports, Eliteschule des Fußballs

Wir sind stolz, im Rahmen von Prüfungen durch Fachkommissionen, die Prädikate „Eliteschule des Sports“ sowie „Eliteschule des Fußballs“ erreicht zu haben. Wir erfüllen dabei die strengen Kriterien und Auflagen des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) sowie des Deutschen Fußballbundes (DFB).

previous arrow
next arrow
Slider

Bei dem größten Schulsportwettbewerb der Welt – Jugend trainiert für Olympia – erreichten wir auf Bundesebene bisher immer Medaillenränge in verschiedenen Sportarten. Somit gehören wir zu nationalen Spitze in Deutschland bei diesem schulsportlichen Wettkampf.

Dies erreichen wir mit Konzentration und Hingabe in der täglichen Arbeit, durch moderne Lehrmethoden, sowie insbesondere das Engagement unseres innovativen und flexiblen Lehrpersonals.

Erfahrungen aus unseren traditionellen, historisch gewachsenen Wurzeln fließen in den Unterricht ein und wir legen den Fokus in der Ausbildung auf Individualität sowie Selbständigkeit. Dabei werden wir auf diesem spannenden Weg von unseren Partnern – wie z.B. der Sportmedizin der Universität Jena beraten und unterstützt.

Unsere SPEZIALSPORTARTEN sind:
Badminton, Basketball, Fechten, Fußball weiblich, Fußball männlich, Judo, Leichtathletik, Ringen

INSTITUTION UND ORGANISATION ALS EINHEIT:

INFRASTRUKTUR UND AUSSATTUNG

In der Sportschule Jena sehen wir uns in der glücklichen Lage, dass wir nicht nur über eine hervorragende Ausstattung in unseren Sportstätten verfügen. Unsere Einrichtung ist ein sehr kompakter Standort mit kurzen Wegen und perfekter Anbindung an unsere Partner und weitere Institutionen.

Der Zeitgewinn für unsere Sportler ist bedeutend. Die Abläufe zwischen Schule und Sport, Training, Lernen und Regeneration laufen einfach und ohne unnötige Zusatzbelastung ab.

SYNERGIE: SCHULE INTERNAT SPORT

Das synergetische Zusammenspiel aller Faktoren unterstützt die Herausbildung von Höchstleistungen.

SPORT, SCHULE und BEGLEITUNG (INTERNAT) betrachten wir als Einheit. Dementsprechend organisieren wir die Abläufe ganzheitlich und richten sie individuell auf den Sportler / Schüler aus

SCHULSPORT

Wir unterrichten nach dem klassichen Sportartenkonzept, das im Thüringer Lehrplan verankert ist.  Besonders zugute kommen uns hierbei unsere Erfahrung, unser spezifisches Umfeld und die besondere Qualität unserer Lehrkräfte.

WINTERLAGER

Ein besonderes Highlight für unsere Schüler und Teil unserer sportlichen Ausbildung ist das Winterlager. Gemeinsam geht es vor den Weihnachtsferien eine Woche lang zur Skifreizeit, in der die Schüler das alpine Skifahren erlernen.

TEAM und ENTWICKLUNG

Schüler, Lehrer und Trainer nutzen und gestalten gemeinsam dieses Jahresabschlussevent. Hierbei bilden wir Teambewusstsein und Teamfähigkeit in ganz besonderem Maße.

DEN SKILAUF SCHÄTZEN

Bewusst erhalten wir diese wichtige Veranstaltung hinsichtlich der umfassenden Grundausbildung unserer Schüler. Schüler, Lehrer und Trainer nutzen und gestalten gemeinsam ihren besonderen Jahresabschluss.

NACH SPORTARTEN AUFGETEILT

Getrennt nach Sportarten wird diese unterrichtsfreie Zeit genutzt, um den Kopf von den Tagesaufgaben zu befreien und sich anderen sportlichen Inhalten zuzuwenden. Ziel ist die umfassende,disziplinübergreifende Ausbildung.

BESTER TERMIN VOR WEIHNACHTEN

Bewusst wählen wir die Woche vor Weihnachten für unser Winterlager. Dieser Termin ermöglicht es unseren schülern freier und unbeschwerter die Welt der Bewegung im Schnee zu nutzen. Die Woche vor den Weihnachtsferien ist jedes Jahr für diese Maßnahme reserviert.

UNSERE PARTNER

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit: